Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aufräumen und Abschliessen
Das ist eine sehr gute Entscheidung. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, mein Handy wegzuschließen und nur einmal am Tag unter Aufsicht herauszuholen.
[Bild: nfc.php?da=nu&nfc=11583]
Antworten
Bericht aus dem Homeoffice :-)

Danke für Eure Beiträge Fairlight und frame.
 

Der browserlose PC ist eine gute Sache.
Die Hürde verhindert wirkungsvoll, dass ich auf dumme Gedanken komme.
Ich gehe im Bewusstsein zur Arbeit, dass ich sauber nach Hause komme.

Die Sexualität fokussiert sich, wie es sein sollte, wieder auf die Beziehung.
Wenn es wie aktuell gut läuft, macht der erhöhte Lustpegel keine Probleme, im Gegenteil.
Ich wünsche, wir finden längerfristig eine befriedigende Balance.

In erster Linie will ich meine Angelegenheiten in den Griff bekommen.
Ich hoffe die Bemühungen werden auch im Privaten belohnt, das wäre eine grosse Erleichterung.

Es geht nach 11 sauberen Tagen mit Perspektive weiter.
[Bild: nfc.php?nfc=1677]
Max. ca.125Tage
2x >100, 1x 85, ungezählte Versuche 30-90Tage … und alle Rückfälle zu viel. 


 
Antworten
Heute entdeckte ich, dass der alte Explorer meine Löschaktion überlebt hat.
Wird sofort korrigiert, sonst wird das wieder zur Gefahr.
Das ich zu solchen Mitteln greifen muss, ist doof, aber der Zweck heiligt die Mittel.

Zuvor war ich erstmals ohne Netz im Geschäft, ein noch sehr ungewohntes Gefühl!
Aus heutiger Sicht war der Entscheid überfällig.

Ich berichte, wie sich mein Alltag dadurch verändert.
[Bild: nfc.php?nfc=1677]
Max. ca.125Tage
2x >100, 1x 85, ungezählte Versuche 30-90Tage … und alle Rückfälle zu viel. 


 
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste