Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich werde es schaffen! - Googie
#1
Hallo liebe Community,

Ich, 19 Jahre M, habe die Schnauze gestrichen voll von mangelnder Selbskontrolle, ausufernden Sexuellen Vorstellungen und energielosen Tagen. Ich nutze dieses Schreiben hier um mich selbst zu motivieren ENDLICH mit diesem immer verfügbaren visuell erregenden Mist aufzuhören. Nachdem 3 Anläufe bereits gescheitert sind, bin ich nun fest entschlossen diesen Filmchen auf lange Sicht für immer adieu zu sagen. In meinen jungen Alter habe ich bereits über 1,200€ für Cams ausgegeben, einige Wochenenden, aufgrund von mangelnder Energie, sausen lassen und mein reales Sexualleben komplett vernachlässigt- oder um es wahrheitsgemäß zu sagen- nie aufgebaut. Ich konsumiere unter der Woche min. 2 Filme pro Tag, wenn ich frei hab min.5 wobei meine körperliche Erregung meist gar nicht mehr vorhanden ist, sondern nur noch der Kopf nach dem Dopaminkick durch den Orgasmus verlangt. So ist es der Fall, dass mein "Tanker" so gut wie immer leer ist und ich an "realen" Mädels so gut wie kaum mehr Interesse entwickle- und falls doch- ich es mir durch einen schnellen "Wixx" daheim wieder versaue. Ich bin mit meinen jungen Jahren bereits sexuell gestört und wünschte mir manchmal ich wäre asexuell (natürlich nur nach dem abspritzen).

So viel zu mir. Jetzt zu meinen geplanten VorgehenSad Meinungen/Verbessungsvorschläge gerne mitteilen! Danke.) Wie ich erwähnt habe, habe ich bereits Anläufe diesbezüglich gestartet. Diese scheiterten und ich vermute weil mein Vorsatz (Einfach für immer damit aufhören) wohl zu extrem war. (Ich habe es aber 2 Wochen durchgehalten und bin jedes Mal nur in Verbindung mit Alkohol gescheitert) Daher habe ich mir einige Bilder gedownloaded die mich total scharf machen (aus Pornos). Ich erlaube mir - wenn es nicht anders geht- diese anzuschauen um möglichst schnell zum Höhepunkt zu kommen, um die Versuchung wieder auf 0 zu reduzieren. Desweiteren erlaube ich mir jeden 2 Tag, 3 verschiedene Filme zu sehen.
Ich hoffe das ist nicht zu extrem von mir, aber ich meine ich könnte das schaffen. Was hält ihr davon?

Liebe Grüße
Googie
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste