Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagebuch - Traubensaft
#31
Hey Traubensaft, super!
Dran bleiben, auch nach nem Rückfall zeigt Stärke!
Alles Gute!
LG, I.
Zitieren
#32
(19.07.2021, 06:45)Iiyama schrieb: Hey Traubensaft, super!
Dran bleiben, auch nach nem Rückfall zeigt Stärke!
Alles Gute!

Danke dir Liyama!

Liebe Grüße!
Zitieren
#33
Lieber Traubensaft!

Rückfall nach 105 Tagen, das erschreckt mich, dachte schon, ich sei mit meinen 64 Tagen schon auf der sicheren Seite.

Wünsche dir, dass du deine Ergebnis toppen kannst und hoffe, aus deinen Erfahrungen lernen zu können.

Alles Gute!

Heinrich
Zitieren
#34
Hallo Heinrich, erstmal: 64 Zage ist weltklasse! Und ja ging mir früher auch so dass mich sowas erschreckt hat. Aber lass dir sagen: die Rückfälle werden immer seltener und seltener. Mit jedem Pornofreien Tag bist du eine Stufe sicherer und man überwindet auch jeden Rückfall leichter. Ist jetzt natürlich kein Freilos für Rückfälle, aber Rückfälle gehören dazu, sie können auftreten (müssen sie aber nicht).
Nochmal: klasse Leistung von dir!
Liebe Grüße
Zitieren
#35
Danke, Traubensaft!

Ja, hoffentlich MÜSSEN sie nicht und bis jetzt neigte ich dazu, mir Freibriefe auszustellen und Belohnungen in Aussicht zu stellen.

Plane das nicht mehr!

Alles Gute!

Heinrich
Zitieren
#36
Liebes Forum!
Leider hate ich die letzten 3 Wochen mit Rückfällen zu kämpfen. Seit den Flitterwochen (und dem Sex mit meiner Frau) haben sich bei mir leider wieder Schalter umgedreht. Muss anscheinend noch lernen, Pornos und natürlicher und schöner Sex mit der Frau in verschiedene Schubladen zu stecken. Ich bin mach dem zweiten/dritten Mal einfach abgerutscht.

Werde nun wieder die Abstinenzzeit fokussieren und nach ein paar Wochen es wieder vorsichtig mit Sex probieren.

Für Tipps und Anregungen bin ich natürlich immer sehr dankbar.

Liebe Grüße

Traubensaft
Zitieren
#37
Hey Traubensaft, das tut mir Leid für dich. Aber du hast die richtige Einstellung. Kopf hoch und neu starten.
Geht es dir wirklich nur darum das gute Gefühl des Orgasmus direkt nochmal zu erleben oder ist da noch was anderes?
Sonst könntest du doch auch deine Frau bitten die "Hanarbeit" zu erledigen. Könnte doch sicher auch sehr reizvoll sein.
Wobei ich die Beobachtung machte, gerade bei so etwas auch schnell auf Granit zu beißen. Wenn es quasi nur um schnelle Triebabfuhr ging. Das wurde dann gern als sehr negativ ausgelegt oder sie hatte genau darauf dann keine Lust und war nicht bereit diesen Gefallen zu tun.
Wie auch immer: Fokus neu ausrichten, ich drück dir die Daumen.
Beginn 01.08.2022
[Bild: nfc.php?nfc=27885]
Zitieren
#38
Hallo underworld, danke für deine Nachricht. Ja da spielten sicher einige Faktoren mit, aber sicher auch den Orgasmus wieder zu erleben. Deshalb würde ich eher ungern nur reine Triebabwehr mit der Hand wollen, da das für mich eher kontraproduktiv wäre.
Bin wieder abstinent und werde wieder losstarten.
Danke nochmal für deinen Beitrag!

Liebe Grüße
Zitieren
#39
Mich hats heute leider wieder erwischt. Zwar "nur" mit Kopfkino, aber das zählt in meinem Modus auch.
Ich werde ab morgen wieder neu starten. Bin trotzdem sehr optimistisch. Auf gehts!
Zitieren
#40
Läuft gut bisher. Habe einiges umgestellt in meinem Leben, das war sehr wesentlich. Auf weitere saubere Wochen und Monate
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste